Feuerwehr Hamburg

FW-HH: Feuerwehr Hamburg löscht brennende Dachterrasse auf Lagerhalle

Hamburg (ots) - 26.05.2018, 19:21 Uhr, FEU2, Walddörferstraße 90

Mehrere Anrufer meldeten der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg Flammen aus dem Dach einer Lagerhalle 50 x 15 m. Daraufhin wurde vom Lagedienstführer die Alarmstufe auf FEU2 erhöht. Es brannte eine möblierte Dachterrasse 10 x 10 m in voller Ausdehnung. Das Feuer drohte in die Lagerhalle über zu greifen. Das Feuer wurde mit 3 C-Rohren im Innen und Außenangriff bekämpft. Ein Übergreifen auf die Lagerhalle konnte verhindert werden. Eine Anwohnerin wurde mit Schocksymptomatik von einer Rettungswagenbesatzung versorgt, verblieb aber an der Einsatzstelle. Die Ermittlung der Brandursache übernimmt die Polizei Eingesetzt waren 36 Einsatzkräfte: 2 Löschzüge der BF, 2 Freiwillige Feuerwehren, A-Dienst, B-Dienst, Bereichsführer, 1 Rettungswagen, 1 Pressesprecher.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Werner Nölken
Telefon: 040/42851-4021
E-Mail: presse@feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: