Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Hamburg mehr verpassen.

07.04.2018 – 09:36

Feuerwehr Hamburg

FW-HH: Feuerwehr Hamburg löscht Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Hamburg (ots)

07.04.2018, 06.07 Uhr, FEU Edvard-Munch-Straße

Der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg wurde über Notruf Rauchentwicklung im Keller gemeldet. Die Einsatzkräfte stellten ein Feuer in einem Kellerverschlag fest, es brannte Unrat. Die Bewohner hatten das Gebäude verlassen, verletzt wurde niemand. Die Brandbekämpfung wurde mit einem C-Rohr unter umluftunabhängigem Atemschutz erfolgreich durchgeführt. Keller und Gebäude wurden belüftet. Wegen beschädigter Leitungen wurden Klempner - und Elektrikernotdienst an die Einsatzstelle alarmiert. Die Brandursache bedarf der Ermittlung durch die Polizei. Eingesetzt waren 27 Einsatzkräfte der Feuer und Rettungswache Billstedt und der Freiwilligen Feuerwehren Boberg und Kirchsteinbek.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Werner Nölken
Telefon: 040/42851-4021
E-Mail: presse@feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Hamburg
Weitere Meldungen: Feuerwehr Hamburg