Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

12.03.2018 – 12:27

Feuerwehr Hamburg

FW-HH: Feuerwehr Hamburg löscht Feuer auf einer Terrasse

Hamburg (ots)

12.03.2018, 11.24 Uhr, FEUNOTF, Rehrstieg

Der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg wurde eine brennende Wohnung gemeldet. Vor Ort stellten die alarmierten Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Süderelbe ein Feuer auf einer Terrasse fest. Es brannten mehrere Kleinmöbel. Das Feuer konnte mit einem C-Rohr gelöscht werden. Zur rettungsdienstlichen Erstversorgung der Mieterin der Wohnung (Rauchgasinhalation) wurde ein Rettungswagen nachgefordert. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben. Eingesetzt waren 18 Einsatzkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr die mit einem Löschzug + Ergänzungskomponente sowie einem Rettungswagen vor Ort waren.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Werner Nölken
Telefon: 040/42851-4021
E-Mail: presse@feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Hamburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung