Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

30.12.2017 – 13:19

Feuerwehr Hamburg

FW-HH: Feuerwehr Hamburg löscht brennende Gartenlaube

Hamburg (ots)

30.12.2017, 02:20 Uhr, FEUER, Hasenheide Kleingartenverein

An der Einsatzstelle brannte eine Gartenlaube, ca. 15 x 8 Meter, in ganzer Ausdehnung. Das Feuer wurde mit 3 C-Rohren gelöscht. Per-sonen waren nicht anwesend. Ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Gartenlauben konnte verhindert werden. Zur Ermittlung der Brandursache wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.. Eingesetzt waren 18 Einsatzkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Werner Nölken
Telefon: 040/42851-4021
E-Mail: presse@feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Hamburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung