Feuerwehr Hamburg

FW-HH: 03.08.2017, 00.51 Uhr, Feuer, Ausschläger Allee Feuerwehr Hamburg löscht Kellerbrand

Hamburg (ots) - An der Einsatzstelle wurde von Anwohnern eine starke Verqualmung im Keller festgestellt. Die eintreffenden Einsatzkräfte stellten einen brennenden Kellerraum fest. Die Brandbekämpfung wurde mittels C-Rohr unter umluftunabhängigem Atemschutz vorgenommen. Die angrenzenden Wohnungen wurden überprüft. Keine Personen betroffen oder gefährdet. Nach Abschluss der Brandbekämpfung musste das Gebäude umfangreich belüftet werden. Die Brandursache bedarf der Ermittlung durch die Polizei. Eingesetzt waren ein Löschzug der Berufsfeuerwehr, eine Freiwillige Feuerwehr mit insgesamt 16 Einsatzkräften.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Werner Nölken
Telefon: 040/42851-4021
E-Mail: presse@feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: