Feuerwehr Hamburg

FW-HH: 27.07.2017, 16.06. Uhr, NOTF3H, Weg beim Jäger Feuerwehr Hamburg versorgt 3 Personen nach Unfall auf Baustelle

Hamburg (ots) - Der Rettungsleitstelle der Feuerwehr wurde über Notruf 112 ein Unfall auf einer Baustelle der Lufthansa Werft gemeldet, bei dem 3 Personen verletzt wurden. Auf der Baustelle waren 3 Mitarbeiter beim Arbeiten mit einer Betonmaschine durch einen defekten Schlauch verletzt worden. Ärzte des Werksärztlichen Dienstes der Lufthansawerft übernahmen die Erstversorgung der Verletzten. Zum Transport in umliegende Krankenhäuser wurden 3 Rettungswagen der Feuerwehr eingesetzt. Eingesetzte Kräfte: 3 Rettungswagen mit insgesamt 6 Einsatzkräften.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Werner Nölken
Telefon: 040/42851-4021
E-Mail: presse@feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: