Bundespolizeiakademie

BPOL-AKAD: Junge Bundespolizistin als Lebensretterin

BPOL-AKAD: Junge Bundespolizistin als Lebensretterin
PMA Erik Engert und PMA'in Anthea- Alicia Stühmer

Lübeck (ots) - Den 29. September 2015 wird die junge Polizeimeisteranwärterin Anthea- Alicia Stühmer wahrscheinlich noch lange in Erinnerung behalten. Sie war zusammen mit weiteren Auszubildenden der Bundespolizei in Passau tätig. Sie hatte Nachtschicht. Eigentlich war es für alle Kräfte ein ganz normaler Einsatz, denn hunderte Flüchtlinge kamen in Bussen zur Paulhalle und wurden dort erstversorgt und registriert.

Dann stieg ein Flüchtling aus einem der Busse. Auf seinen Armen hielt er zwei Kleinkinder. Eines dieser Kinder drückte er unvermittelt unserer jungen Polizeischülerin in die Arme und bat durch Gesten um Hilfe. Frau Stühmer und ihr Kollege Erik Engert stellten fest, dass das Kind nicht mehr atmete und sie fühlten auch keinen Puls. Sofort wurde über den Kollegen Engert ein Rettungsdienst über die Leitstelle angefordert.

Währenddessen setzte die junge Anwärterin das Kind auf ihre Knie und schlug zwei Mal mit der Hand auf den Rücken des Kindes. Dadurch wurden die Atemwege frei und es schnappte wieder nach Luft. Anscheinend hatte das etwa vierjährige Mädchen etwas verschluckt.

Auf die Frage, warum Sie in dieser Situation so handelte und nicht etwa mit einer Wiederbelebung begann, antwortete Frau Stühmer: "Meine Mutter ist Kindergärtnerin. Sie hat mir früher immer wieder gesagt, dass ich in solchen Situationen bei Kleinkindern so handeln solle, wenn es mal so einen Notfall gibt." Intuitiv handelte Sie deshalb in dieser Situation goldrichtig und rettete damit dem Mädchen das Leben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiakademie
Öffentlichkeitsarbeit
Torsten Tiedemann
Telefon: +49 (0) 451 49055-1021
Fax: +49 (0) 451 49055-1007
E-Mail: presse.akademie@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiakademie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiakademie

Das könnte Sie auch interessieren: