Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Schwarzfahrer beschäftigt Bundespolizei

Offenburg (ots) - Heute Morgen beschäftigte ein Schwarzfahrer die Beamten der Bundespolizei in Offenburg. Zuvor war der 27-Jährige ohne Fahrschein mit dem ICE von Karlsruhe nach Offenburg unterwegs und wollte sich durch den Zugbegleiter nicht kontrollieren lassen. Auch bei der Ankunft im Bahnhof Offenburg versuchte er zunächst vor den Beamten zu flüchten, was aber unterbunden werden konnte. Bei der anschließenden Personalienfeststellung zeigte er sich wenig kooperativ und widersetzte sich den Maßnahmen der Bundespolizisten. Er bekommt nun Anzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Erschleichen von Leistungen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: