Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Jugendlicher zündet Böller in Bahnhofsunterführung

Offenburg (ots) - Heute Mittag gegen 16:15 Uhr zündete ein Jugendlicher aus einer vierköpfigen Personengruppe heraus einen Böller in der Bahnhofsunterführung in Offenburg. Eine Streife der Bundespolizei war schnell vor Ort und trafen auf einen "alten Bekannten". Der Jugendliche hatte diese Beamten am 08. Oktober mehrfach beleidigt und war dann abgehauen. Nachdem seine Personalien festgestellt waren und seine Eltern benachrichtigt wurden, durfte er mit Anzeigen im Gepäck wieder gehen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: