Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Wegen schwerem Bandendiebstahl und Urkundenfälschung gesucht/Bundespolizei nimmt zwei gesuchte Straftäter fest

Kehl (ots) - Gestern gelang Beamten der Bundespolizei in Kehl die Festnahme zweier gesuchter Straftäter.

Am Nachmittag wurde eine 33-Jährige in einem Fernreisebus aus Frankreich kontrolliert, die von der Staatsanwaltschaft Dortmund wegen schwerem Bandendiebstahl per Haftbefehl gesucht wurde. Sie wurde zur Verbüßung einer 545-tägigen Haftstrafe ins Gefängnis gebracht.

Am Abend folgte dann die Festnahme eines 35-Jährigen, der von der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Urkundenfälschung gesucht wurde. Er konnte durch die Bezahlung einer Geldstrafe in Höhe von 1200 Euro eine 30-tägige Haftstrafe abwenden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: