Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Offenburg

26.11.2016 – 12:29

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Bundespolizei nimmt zweifach gesuchten Straftäter fest

Kehl/Achern (ots)

Heute Morgen kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Offenburg am Eurorastpark in Achern einen 30-jährigen Mann. Als Insasse eines Fernreisebusses auf der Fahrt von Barcelona nach Frankfurt war er zuvor über den Grenzübergang Kehl Europabrücke nach Deutschland gekommen. Gegen ihn bestanden zwei Fahndungsnotierungen der Staatsanwaltschaft Hanau wegen Computerbetruges in mehreren Fällen und wegen Körperverletzung. Er muss für 66 Tage hinter Gitter, da er die Gesamtgeldstrafe in Höhe von 1520 Euro nicht aufbringen konnte.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung