Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Offenburg

02.03.2016 – 13:32

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Ein Jahr und zwei Monate ins Gefängnis

Kehl (ots)

Eine Kontrolle durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Offenburg wurde einem 40jährigen Deutschen am heutigen Mittwoch in Kehl zum Verhängnis. Der Mann wurde von der Staatsanwaltschaft Hildesheim wegen mehrerer Fälle der Hehlerei sowie Anstiftung zum gewerbsmäßigen Diebstahl gesucht. Zur Verbüßung der Freiheitsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten wurde der Mann in die Justizvollzugsanstalt Offenburg eingeliefert.

Darüber hinaus muss er sich auch noch wegen einem Verstoß gegen das Waffengesetz verantworten: Die Beamten fanden bei der Durchsuchung des Mannes ein Einhandmesser sowie ein Wurfmesser.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Arne Hettich
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg