Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Fahndungserfolg der Bundespolizei

Kehl (ots) - Beamte der Bundespolizei Offenburg konnten heute Nacht bei Kontrollen am Grenzübergang Kehl Europabrücke einen 28 jährigen Mann festnehmen. Wegen unerlaubter Einfuhr von Betäubungsmitteln bestand gegen ihn eine Fahndungsnotierung der Staatsanwaltschaft Kleve. Die Geldstrafe in Höhe von 1000 Euro konnte er noch vor Ort bezahlen und somit eine 33- tägige Haftstrafe abwenden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: