Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

05.10.2015 – 11:10

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Mit gefälschten Papieren unterwegs

Rastatt (ots)

Beamte des Zoll kontrollierten am 03. Oktober in einem ICE auf der Fahrt von Köln nach Basel einen 25 jährigen Mann aus Osteuropa und übergaben ihn im Bahnhof Offenburg an die Bundespolizei. Den Beamten gegenüber wies sich der Mann mit seinem Reisepass aus, weiter wurde bei ihm aber noch ein totalgefälschter Personalausweis aufgefunden. Eigenen Aussagen zufolge wollte er nach Frankreich um dort bei einem Bekannten zu arbeiten. Das falsche Dokument wurde sichergestellt und den Mann erwartet eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg