Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Spielende Kinder im Gleisbereich verursachen Gleissperrung

Ottersweier (ots) - Gestern Nachmittag (05.06.) wurden der Bundespolizei Offenburg seitens der Deutschen Bahn spielende Kinder an der Rheintalbahn nahe Ottersweier gemeldet. Die Gleise wurden daraufhin in diesem Bereich für den gesamten Zugverkehr gesperrt. Beamte der Bundespolizei und des Polizeirevier Bühl konnten bei ihrem Eintreffen vor Ort keine spielenden Kinder mehr feststellen und auch eine Absuche des Bereichs verlief ergebnislos. Aufgrund des Vorfalls kam es zu Zugverspätungen von über 380 Minuten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0175/1872829
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: