Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

22.10.2015 – 13:59

Bundespolizeidirektion Stuttgart

BPOLD S: Schlag gegen internationale Schleuserbande Bundespolizei nimmt Beschuldigte fest

BPOLD S: Schlag gegen internationale Schleuserbande
Bundespolizei nimmt Beschuldigte fest
  • Bild-Infos
  • Download

Stuttgart (ots)

Bei einem Einsatz in Baden-Württemberg und Bayern gelang der Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Stuttgart im Auftrag der Staatsanwaltschaft Kempten (Allgäu) gestern ein Schlag gegen eine international agierende Schleuserbande. In den Städten Weil am Rhein, Rheinfelden, Eberbach, Lörrach und Straubing (BY) durchsuchten Bundespolizisten insgesamt 7 Objekte. Hierbei konnten zwei irakische Hauptbeschuldigte festgenommen und umfangreiche Beweismittel sichergestellt werden. Die Ermittlungen wegen banden- und gewerbsmäßigen Einschleusens von irakischen Staatsangehörigen werden seit Juni 2015 durch die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Stuttgart geführt. Die beiden Beschuldigten wurden dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion
Kriminalitätsbekämpfung Stuttgart
Holm Böttcher
Telefon: +49 (0)7031/8174 300
E-Mail: bpolikb.stuttgart2@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Stuttgart