Bundespolizeidirektion Stuttgart

BPOLD S: 11 Flüchtlinge im Nachtzug aus Paris

Foto Bundespolizei

Kehl (ots) - Beamte der Bundespolizei haben heute gegen 00:30 Uhr im Bahnhof Kehl in einem Fernreisezug aus Paris 11 Flüchtlinge festgestellt. Unter den 11 Personen aus Afghanistan, Libyen und Tunesien befand sich eine Familie mit 3 Kindern. Innerhalb von 2 Tagen verzeichnete die Bundespolizeiinspektion Offenburg, 23 unerlaubte Einreisen. Im Zeitraum 01. Januar bis 31. Oktober 2014 wurden im Bereich der Bundespolizei Offenburg 3007 unerlaubte Einreisen festgestellt. Zum Vergleich waren es im gleichen Zeitraum 2013, 923 unerlaubte Einreisen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: +49 (0)781/9190 103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: