Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main

BPOLD FRA: Unterhaltspflicht verletzt - Verhaftung durch die Bundespolizei

Frankfurt/Main (ots) - Ein 47 Jahre alter Deutscher muss wegen Verletzung der Unterhaltspflicht für vier Monate ins Gefängnis. Nachdem er bereits im September 2013 zu einer Geldstrafe in Höhe von 3.600 Euro verurteilt worden war, tauchte der gebürtige Kameruner unter. Als er nun am 4. Februar von Toulouse über Frankfurt am Main nach Singapur reisen wollte, nahmen ihn Beamte der Bundespolizei bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle am Flughafen fest, nachdem die Justiz bereits seit Januar 2014 mit Haftbefehl nach ihm gesucht hatte. Da der Mann die geforderte Geldstrafe nicht begleichen konnte, lieferte die Bundespolizei ihn in die Justizvollzugsanstalt Preungesheim ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Moser
Telefon: 069/3400 4011
E-Mail: presse.flughafen.fra@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: