Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main

BPOLD FRA: Bundespolizei am Flughafen Frankfurt startet virtuellen Adventskalender

BPOLD FRA: Bundespolizei am Flughafen Frankfurt startet virtuellen Adventskalender
Die Bundespolizei am Flughafen Frankfurt am Main startet am 1. Dezember einen virtuellen Adventskalender auf dem Twitter-Kanal @bpol_air_fra

Frankfurt/Main (ots) - Am 1. Dezember startet die Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main einen virtuellen Adventskalender. Auf dem Twitter-Kanal @bpol_air_fra werden Beamte aus unterschiedlichen Bereichen in kurzen Videobotschaften ihren Arbeits- und Aufgabenbereich vorstellen. "Wir wollen zeigen, dass hinter dieser großen Polizeibehörde Menschen stecken, die jeden Tag alles dafür tun, diesen Flughafen zu einem sicheren Ort zu machen", erklärt Präsident Andreas Jung die Weihnachts-Kampagne der Behörde.

Über 9.000 Follower informieren sich bereits regelmäßig auf dem Twitter-Kanal der Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main über polizeiliche Maßnahmen und Aufgaben der Bundespolizei oder stellen Fragen zu Luftsicherheits- und grenzpolizeilichen Bestimmungen

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Moser
Telefon: 069/3400 4011
E-Mail: presse.flughafen.fra@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: