Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main

BPOLD FRA: Bundespolizei verhaftet Mann wegen Waffenschmuggels

BPOLD FRA: Bundespolizei verhaftet Mann wegen Waffenschmuggels
Die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen ist nicht nur für die grenzpolizeiliche Ein- und Ausreisekontrolle, sondern auch für die Luftsicherheit und die bahnpolizeilichen Aufgaben am Fern- und Regionalbahnhof zuständig. Im vergangenen Jahr verhaftete die Budnespolizei am Frankfurter Flughafen insgesamt... mehr

Frankfurt/Main (ots) - Am 01.06.2015 verhaftete die Bundespolizei auf dem Frankfurter Flughafen am Flugzeug aus Amman/Jordanien einen 42-jährigen US-Amerikaner, der von den Justizbehörden der USA mit internationalem Haftbefehl gesucht wird. Dem Mann wird vorgeworfen, dass er Schusswaffen und Munition von den USA nach Jordanien geschmuggelt habe. Die Bundespolizei führte den Verhafteten dem Haftrichter vor, der die Auslieferungshaft anordnete. Dem 42-Jährigen droht in den USA eine Freiheitsstrafe von bis zu 20 Jahren.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christian Altenhofen
Telefon: 069/34004010
E-Mail: presse.flughafen.fra@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: