Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main

BPOLD FRA: Bundespolizei verhaftet Wohnungseinbrecher auf Rhein Main

BPOLD FRA: Bundespolizei verhaftet Wohnungseinbrecher auf Rhein Main
Die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen ist nicht nur für die grenzpolizeiliche Ein- und Ausreisekontrolle, sondern auch für die Luftsicherheit und die bahnpolizeilichen Aufgaben am Fern- und Regionalbahnhof zuständig.

Frankfurt/Main (ots) - Am Abend des 13.12.14 verhafteten Beamte der Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle des Fluges aus Nador/Marokko einen 22-jährigen Mann, den ein hessisches Gericht bereits im Februar 2014 wegen Wohnungseinbruchsdiebstahl verurteilt hatte. Da der junge Mann die Geldstrafe von 670 Euro nicht bezahlen konnte, brachten ihn die Bundespolizisten in das nächstgelegene Gefängnis, wo er seine Ersatzfreiheitsstrafe von 67 Tagen absitzen muss.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christian Altenhofen
Telefon: 069/34004010
E-Mail: presse.flughafen.fra@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: