Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg

29.04.2019 – 11:52

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Über 200 Ecstasytabletten bei 34-Jährigen sichergestellt

Halle (Saale) (ots)

Am Samstagmorgen, den 27. April 2019, gegen 06:25 Uhr kontrollierten Bundespolizisten auf dem Hauptbahnhof in Halle einen 34-jährigen Mann. Eine Nachschau in dem mitgeführten Rucksack des Mannes brachte eine Vielzahl von unterschiedlichen Drogen zum Vorschein. So stellten die Beamten 1,15 Gramm vermutlich Amphetamin, über 200 Ecstasy-Tabletten, vier LSD-Trips (Halluzinogene) sowie Drogenutensilien fest und anschließend sicher. Die Drogen seien lediglich für den Eigenbedarf, so der 34-Jährige. Weiter wollte er sich nicht gegenüber den Beamten äußern. Der Mann erhält eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:
Chris Kurpiers
Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
Mobil: +49 (0) 152 / 04617860
E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg