Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Stark alkoholisierter 27-jähriger Mann randaliert und schlägt Feuermelder ein

Magdeburg (ots) - Am Samstag, dem 29. September 2018 wurde die Bundespolizei in Magdeburg durch einen Zeugen gegen 06.25 Uhr über einen randalierenden Mann im Personentunnel des Magdeburger Hauptbahnhofes informiert. Der 27-Jährige trat zunächst einen Aufsteller um und schlug anschließend den Feuermelder ein. Durch eine sofort initiierte Nahbereichsfahndung stellte eine eingesetzte Streife der Bundespolizei den Mann auf Gleis 9 fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest auf der Dienststelle der Bundespolizei ergab einen bedenklichen Wert von 2,26 Promille. Daraufhin informierten die Bundespolizisten die Rettungsleitstelle. Der Mann wurde umgehend in ein Krankenhaus verbracht. Dennoch wird er sich strafrechtlich wegen Sachbeschädigung sowie Missbrauchs von Notrufen verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Telefon: +49 (0) 391-56549-505
Mobil: +49 (0) 152 / 04617860
E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Das könnte Sie auch interessieren: