Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

07.03.2018 – 11:15

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Bundespolizei stellt in Regionalbahn Mann mit 164 Gramm Drogen, geladener Schreckschusswaffe und Messer

BPOLI MD: Bundespolizei stellt in Regionalbahn Mann mit 164 Gramm Drogen, geladener Schreckschusswaffe und Messer
  • Bild-Infos
  • Download

Dessau Köthen Bernburg (ots)

Am 06. März 2018, gegen 16:25 Uhr stellten Beamte der Bundespolizei in der Regionalbahn von Dessau nach Bernburg einen Mann fest, der sich bei Erkennen der Beamten äußerst auffällig nervös benahm. Eine Kontrolle durch die Bundespolizisten erklärte dieses Verhalten. Der 36-Jährige führte in seinem Rucksack eine geladene Schreckschusswaffe mit sieben Patronen und ein Messer mit einer Klingenlänge von neun Zentimetern mit sich.

Zusätzlich fanden die Beamten bei ihm noch zwei Plastiktüten mit Betäubungsmitteln. Insgesamt enthielten die Tüten 164 Gramm vermutlich Marihuana und Haschisch. Die Waffe, das Messer und die Betäubungsmittel wurden sichergestellt.

Auf dem Bahnhof in Köthen wurde der 36-Jährige von der Bahn genommen, in das Polizeirevier Köthen verbracht und hier an die Landespolizei übergeben. Den 36-jährigen Mann erwarten nun Anzeigen wegen der Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Chris Kurpiers
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung