Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

01.02.2018 – 11:08

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Bundespolizei vollstreckt zwei Haftbefehle gegen 29-Jährigen

Bernburg (ots)

Im Bahnhof Bernburg kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizei am 31.01.2018, gegen 18:15 Uhr einen 29-jährigen Mann. Bei dem Abgleich seiner Daten im Fahndungssystem der Polizei stellte sich heraus, dass der junge Mann mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Der erste Haftbefehl bezog sich auf ein Urteil des Landgerichtes Magdeburg aus dem Jahr 2012. Hier wurde er zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von zwei Jahren, wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, verurteilt. Da er sich dem Strafantritt nicht stellte, fertigte die Staatsanwaltschaft Magdeburg gegen ihn einen Haftbefehl. Bei dem zweiten Haftbefehl handelt es sich um einen Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichtes Bernburg aus dem Jahr 2017. Da er den Hauptverhandlungen wegen des Missbrauchs von Kennzeichen fern blieb, wurde die Untersuchungshaft gegen ihn angeordnet. Der Verhaftete wurde in die Justizvollzugsanstalt nach Halle verbracht und wird hier mindestens zwei Jahre verbringen müssen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Chris Kurpiers
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung