Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Einstellungsberater der Bundespolizei am 13.01.2018 bei der Berufsfindungsmesse im Dr. Carl Herrmann Gymnasium Schönebeck

Polizeioberkommissar Kevin Braese

Schönebeck (ots) - Am Samstag, dem 13. Januar 2018 findet von 09.00 - 12.00 Uhr im Dr. Carl Herrmann Gymnasium in Schönebeck, Berliner Straße 8b eine Berufsfindungsmesse statt. Der Einstellungsberater der Bundespolizei in Mitteldeutschland, Polizeioberkommissar Kevin Braese, wird vor Ort sein. Er informiert über die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeitsfelder der Bundespolizei und bietet interessierten Schülerinnen und Schülern eine Einstellungsberatung an. Dafür gibt es viele gute Gründe: Man möchte keinen Job wie Jeder andere? Abwechslung soll auf der Tagesordnung stehen? Man will sich immer zu einhundert Prozent auf seinen Partner verlassen können? Man möchte gerne mit Chorgesängen und La-Ola-Wellen begrüßt werden? Man mag herausfinden, wie schwer "schwere Jungs" wirklich sind? Dann ist eine Ausbildung oder ein Studium bei der Bundespolizei genau das Richtige! Polizeioberkommissar Kevin Braese freut sich auf viele interessante Gespräche auf der Berufsfindungsmesse in Schönebeck.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Romy Gürtler
Telefon: 0391-56549-505
E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Das könnte Sie auch interessieren: