Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg

08.12.2017 – 11:49

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: 68-jähriger "Schwarzfahrer" beleidigt Reisende

Stendal/Berlin (ots)

Am Freitag, dem 08. Dezember 2017 wurde die Bundespolizei gegen 05.00 Uhr durch Mitarbeiter der Bahn über einen Mann informiert, der sich in einem Intercityexpress auf der Strecke Berlin - Stendal befand und keinen gültigen Fahrschein vorweisen konnte. Nach Ankunft des Zuges um 05.13 Uhr am Hauptbahnhof Stendal wurde der Mann durch das Zugpersonal von der Weiterfahrt ausgeschlossen. Zudem erfuhren die eingesetzten Bundespolizisten, dass der Mann während der Bahnfahrt vier Reisende mehrfach mit ehrverletzenden Worten beleidigt hatte. Dies bringt ihm nun zuzüglich der Strafanzeige wegen der Schwarzfahrt eine weitere Strafanzeige wegen Beleidigung ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Romy Gürtler
Telefon: 0391-56549-505
E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg