Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

24.09.2017 – 12:32

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Uneinsichtige Gleisüberschreiterin zeigt Bundespolizisten ihren Allerwertesten

Bernburg (ots)

Einen nicht ganz alltäglichen Sachverhalt erlebte am Freitag, dem 22. September 2017 eine Streife der Bundespolizei am Bahnhof Bernburg: Eine 28-jährige Frau überschritt um 17.20 Uhr unberechtigt die Gleise. Sie wurde durch die Streife angesprochen und über die Lebensgefahr ihres Handelns belehrt. Es folgte eine Identitätsfeststellung, eine Ordnungswidrigkeitsanzeige und ein Platzverweis. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen versuchte die Frau einen Bundespolizisten zu bespucken und beleidigte ihn mit ehrverletzenden Worten. Zudem zog sie ihre Hose herunter, bückte sich und zeigte den Beamten ihren nackten Hintern. Dieses ungebührende Verhalten bringt ihr eine weitere Strafanzeige wegen Beleidigung ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Romy Gürtler
Telefon: 0173-2830071
E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung