Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

06.08.2017 – 12:30

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Bundespolizeihubschraubereinsatz: Zwei Buntmetalldiebe gestellt

Halle (ots)

Am 05. August 2017 wurde die Bundespolizei in Halle kurz vor Mitternacht über einen Einbruchsalarm in einer Firma der Bahn in Halle informiert. Eine sofort eingesetzte Streife war zehn Minuten später vor Ort und stellte mit Hilfe eines Mitarbeiters der geschädigten Firma fest, dass mehrere Kartons mit Baumaterialien der Bahn aus Kupfer entwendet wurden. Ein Hubschrauber der Bundespolizeifliegerstaffel Fuldatal unterstützte die ermittelnden Beamten. Die fliegende Einheit entdeckte in unmittelbarer Tatortnähe zwei Personen, die sich in einem Gebüsch versteckten. Sie führten die Streife zum besagten Gebüsch und die zwei Männer im Alter von 17 und 27 Jahren wurden am 06. August um 01.00 Uhr vorläufig festgenommen. Gegen Beide wurde ein Strafverfahren wegen des besonders schwerden Fall des Diebstahls eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Romy Gürtler
Telefon: 0173-2830071
E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung