Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg

10.04.2017 – 15:17

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Korrektur/ Nachberichterstattung zur Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Magdeburg: Nach Fußballspiel: Widerstandshandlung und Körperverletzungen durch Fangruppierung "Rosslauer Jungs"

Leipzig Dessau (ots)

Zur gestern, am 09.April 2017, veröffentlichten Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Magdeburg wird folgendes berichtigt, beziehungsweise nachberichtet.

Die Videos der Aufzeichnungen aus der betroffenen Bahn, die ein Teil der Ermittlungsarbeit der Bundespolizeiinspektion Magdeburg sind, wurden heute gesichtet.

Zu erkennen ist, dass die sogenannten "Roßlauer Jungs" nach anfänglich friedlichen Gesprächen mit Anhängern des Fußballvereins RB Leipzig im Zug, plötzlich in einen Streit geraten. Es entsteht eine zunächst unübersichtliche Gemengelage. Jedoch ist ersichtlich, dass mehrere Personen versuchen, den RB-Fans Fanutensilien zu entwenden. Dagegen wehrt sich ein RB-Fan und schlägt einem "Roßlauer Jungen" einen Flasche über den Kopf.

Die Ermittlungen gegen die "Roßlauer Jungs" wegen räuberischen Diebstahls/ Raub und gegen den Fan des RB Leipzig wegen gefährlicher Körperverletzung dauern an.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Chris Kurpiers
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung