Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg

17.03.2017 – 11:56

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: 16-Jähriger fährt ohne Fahrkarte Zug und hat Drogen im Gepäck

Magdeburg (ots)

Am Donnerstag, den 16. März 2017, wurde die Bundespolizei durch eine Zugbegleiterin über einen "Schwarzfahrer" informiert. Nachdem die Regionalbahn aus Gommern um 17.55 Uhr im Hauptbahnhof Magdeburg eintraf, stand eine Streife der Bundespolizei bereit und übernahm den jungen Mann. Der 16-Jährige wurde zur Identitätsfeststellung mit zur Dienststelle genommen. Bei der Durchsuchung seiner Sachen stellten die Bundespolizisten noch 11,16 Gramm Marihuana fest. Die Drogen wurden beschlagnahmt und zuständigkeitshalber an die Landespolizei übergeben. Den Jugendlichen erwarten Strafanzeigen wegen Leistungserschleichung und einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Romy Gürtler
Telefon: 0391-56549-505
E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell