Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Magdeburg mehr verpassen.

05.12.2016 – 13:58

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Gestohlenes Rad und Drogen

Halle (ots)

Weil er gegen alle Regeln und lebensgefährlich mit einem Rad auf einem Bahnsteig im Hauptbahnhof Halle umherfuhr, fiel Beamten der Bundespolizei am 04.12.2016, gegen 13:00 Uhr ein 35-Jähriger auf. Die Beamten hatten ihn kurz zuvor schon wegen des Fahrens auf dem Bahnsteig verwarnt, doch er zeigte keine Einsicht. Bei einer eingehenderen Kontrolle stellten die Beamten fest, dass das benutzte Fahrrad offensichtlich gestohlen war. Die Rahmennummer des Rades wurde unkenntlich gemacht und die Marke des Fahrrads war nicht ersichtlich. Zudem fanden die Beamten bei dem 35-jährigen Mann ein Tütchen mit vermutlichem Heroin und szenetypische Betäubungsmittelutensilien. Neben dem Ordnungsgeld, wegen des Radfahrens auf dem Bahnsteig erhält der Mann nun auch Strafanzeigen wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln und Diebstahl.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Chris Kurpiers
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg