Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg

04.12.2016 – 11:24

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: 22-Jährige greift Bundespolizistin an

Halle (ots)

Am 03.12.2016, gegen 22:30 Uhr griff eine 22-jährige Frau auf dem Hauptbahnhof Halle eine Bundespolizistin an. Vorausgegangen war eine verbale Auseinandersetzung mit einer anderen jungen Frau, die darin endete, dass die 22-Jährige die andere junge Frau körperlich angreifen wollte. Das konnte durch eine Streife der Bundespolizei verhindert werden. Die 22-Jährige war jedoch sehr aggressiv und griff nun die eingesetzte Beamtin mit Schlägen und Tritten an. Dieser Angriff konnte jedoch von der Beamtin abgewehrt werden und die Täterin wurde auf die Wache der Bundespolizei am Hauptbahnhof Halle verbracht. Hier wurde ein Atemalkoholgehalt von 2,06 Promille bei ihr festgestellt. Es erfolgte einen Übergabe der 22-Jährigen auf der Wache der Bundespolizei an ihre Mutter. Der jungen Täterin drohen nun Strafanzeigen wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Chris Kurpiers
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg