Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Razzia durch Bundespolizei: Erfolgreicher Schlag gegen Hehler

BPOLI MD: Razzia durch Bundespolizei: Erfolgreicher Schlag gegen Hehler
Razzia durch Bundespolizei

Jerichower Land (ots) - Im Oktober des vergangenen Jahres wurde in eine Räumlichkeit der Deutschen Bahn in Magdeburg eingebrochen und diverse Baugeräte entwendet. Hierbei entstand ein Sachschaden von 19.000 Euro. Im Rahmen der Ermittlungen der Bundespolizei wurde der Verkauf einer der entwendeten Gegenstände über ein Verkaufsportal festgestellt. Dadurch konnte ein mutmaßlicher Täter identifiziert werden. Die Bundespolizeiinspektion Magdeburg regte bei der zuständigen Staatsanwaltschaft Magdeburg einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des Beschuldigten an. Das Amtsgericht Magdeburg bestätigte den Antrag der Staatsanwaltschaft und erließ den Durchsuchungsbeschluss. Am Donnerstagmorgen durchsuchten mehrere Beamte der Bundespolizei die Räumlichkeiten mit Erfolg. Sie stellten diverse Baugeräte, die auf Diebstahlshandlungen schließen lassen, fest. Die Gegenstände wurden beschlagnahmt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Romy Gürtler
Telefon: 0391-56549-505
E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Das könnte Sie auch interessieren: