Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

06.06.2016 – 11:00

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Verhaftung mit Drogenfund in Bernburg

Bernburg (ots)

Am 05.06.2016, gegen 19:40 Uhr überprüften Beamte der Bundespolizei in Bernburg einen 30-jährigen Mann, gegen den zwei Vollstreckungshaftbefehle der Staatsanwaltschaft Magdeburg vorlagen. Der Mann wurde wegen des Erschleichens von Leistungen und wegen Hehlerei zu insgesamt 2240 Euro oder 120 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten zudem noch 1,5 Gramm einer betäubungsmittelartigen Substanz, vermutlich Crystal. Dieser Fund beschert dem Mann die nächste Strafanzeige, hier wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Da der 30-Jährige die geforderte Summe nicht begleichen konnte, wird er nun die nächsten 120 Tage in der Justizvollzugsanstalt Burg verbringen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Chris Kurpiers
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung