Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

08.11.2015 – 11:25

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Bundespolizisten stellen 14- und 18-jährige Diebinnen

Magdeburg (ots)

Am Samstagmorgen, den 07. November, gegen 05.45 Uhr wurde die Bundespolizei in Magdeburg über einen Diebstahl einer Playstation von zwei Mädchen im Stadtgebiet informiert. Aufgrund der vorhandenen Personenbeschreibungen fahndete die Bundespolizei im Bereich des Hauptbahnhofes Magdeburg nach den Diebinnen und stellte kurz darauf zwei Mädchen fest, auf die die Beschreibung zutraf. Die 14- und 18-Jährigen gaben die Tat zu und wurden samt der Playstation zuständigkeitshalber an eine Streife der Landespolizei übergeben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Romy Gürtler
Telefon: 0391-56549-505
E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg