Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg

28.10.2015 – 13:52

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: 47-Jähriger in Blankenburg verhaftet

Blankenburg im Harz (ots)

Weil er sich seinem Strafantritt nicht gestellt hatte, wurde gegen einen 47-Jährigen durch die Staatsanwaltschaft Berlin ein Haftbefehl ausgestellt. Am 27.10.2015, um 14:15 Uhr wurde der Mann in Blankenburg im Harz durch die Bundespolizei verhaftet. Er wurde wegen mehrerer Straftaten des Erschleichens von Leistungen verurteilt und konnte eine Ersatzfreiheitstrafe von 46 Tagen durch die Zahlung von 827 Euro entgehen. Diese Summe zahlte er ein und entging somit dem Aufenthalt in einem Gefängnis.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Chris Kurpiers
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung