Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg

28.10.2015 – 13:50

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Kinder legen Steine auf die Gleise

Halle (ots)

Am 27.10.2015, gegen 18:00 Uhr legten 2 Kinder und 1 Jugendlicher im Bereich des Haltepunktes Halle-Nietleben Steine auf die Bahngleise. Eine Streife des Bundespolizeireviers Halle konnte die 9, 10 und 14-jährigen Jungen noch am Tatort feststellen. Neben der Lebensgefahr, die ein Aufenthalt in den Gleisen in sich birgt, setzten sich die Drei in diesem Fall einer weiteren erheblichen Gefahr aus. Durch das Auflegen der Schottersteine auf den Gleisen und der anschließenden Überfahrt eines Zuges mit einer Geschwindigkeit von bis zu 140 Kilometern in der Stunde, können diese Steine eine Art Geschosswirkung entfalten. Ein Aufenthalt in der Nähe der Gleise kann in einem solchen Fall verheerende Folgen haben. Die Kinder wurden anschließend an ihre Erziehungsberechtigten übergeben. Im Beisein der Erziehungsberechtigten wurden die Kinder nochmals auf die Gefährlichkeit ihres Handelns hingewiesen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Chris Kurpiers
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung