Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

10.09.2014 – 11:54

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Schwarzfahrer mit Haftbefehl

Bernburg (ots)

Am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr wurde der Bundespolizei durch einen Zugbegleiter am Bahnhof Bernburg ein 24-jähriger Reisender übergeben, der keinen Fahrausweis vorweisen konnte. Er nutzte eine Regionalbahn auf der Strecke von Biendorf nach Baalberge und muss nun mit einer Anzeige wegen Leistungserschleichung rechnen. Bei dem Abgleich seiner Personalien mit dem polizeilichen Fahndungsbestand kam dann zusätzlich noch heraus, dass er per Haftbefehl von der Staatsanwaltschaft Magdeburg gesucht wurde. Grund war ein Vollstreckungshaftbefehl wegen Sachbeschädigung. Da er die Geldstrafe von insgesamt 630 Euro nicht zahlen konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt Volksstedt verbracht, wo er die nächsten 90 Tage verbringen wird.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Romy Gürtler
Telefon: 0391-56549-505
E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg