Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg

11.07.2014 – 13:08

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Schlüssel vergessen - Haftbefehl

Halberstadt (ots)

Weil er seinen Schlüssel vergessen hatte und versuchte sich zu seinem Haus auf unkonventionelle Art und Weise Zutritt zu verschaffen, wurde die Bundespolizei am 11.07.2014 gegen 01:00 Uhr auf einen 26 - jährigen Mann in Halberstadt aufmerksam. Da seine Hauseingangstür neben einem Geschäft liegt, riefen besorgte Bürger die Bundespolizei an, da sie aufgrund des Lärms vermuteten, dass dort eingebrochen wurde. Vor Ort stellten die Beamten einen jungen Mann. Bei der Überprüfung seiner Personalien im polizeilichen Fahndungssystem stellte sich heraus, dass der Mann mit einem Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichtes Wernigerode gesucht wurde. Er wurde noch an Ort und Stelle verhaftet. Bei der Durchsuchung seiner Sachen fanden die Bundespolizisten zudem noch zwei szenetypische Tütchen mit Betäubungsmitteln, vermutlich Marihuana. Der Verhaftete wurde heute einem Haftrichter vorgeführt und in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Romy Gürtler
Telefon: 0391-56549-505
E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg