Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg

22.06.2014 – 11:26

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: 65-Jährige angegriffen

Halle (ots)

Am 20.06.2014, gegen 19:30 Uhr griff im Hauptbahnhof Halle ein 34-jähriger Mann eine 65-jährige Frau an, indem er ihr mit der Bierflasche auf den Hinterkopf schlug. Als die Frau sich umdrehte, versetzte er ihr einen Faustschlag und überschüttete sie mit Bier. Anschließend flüchtete er in Richtung Busbahnhof. Durch eine sofortige Nacheile konnten Bundespolizisten den Mann in der Nähe des Busbahnhofes stellen. Gegen seine Festnahme wehrte er sich heftig und musste gefesselt werden. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,14 Promille. Welche Gründe ihn bewegten, die Frau zu schlagen, konnte bisher nicht ermittelt werden. Glücklicherweise hatte das Opfer keine sichtbaren Verletzungen. Der 34-Jährige, der ohnehin schon ein Hausverbot für den Hauptbahnhof Halle hat, wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Chris Kurpiers
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg