Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

24.02.2014 – 15:42

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Diebin lässt auf der Flucht Handtasche mit Personalausweis zurück

Halle (ots)

Ziemlich erfolglos verlief ein Diebstahl am 23.02.2014 um 18:15 Uhr in einem Supermarkt im Hauptbahnhof Halle für eine 33-jährige Frau. Mit ihrem 31-jährigen Begleiter entwendete sie in dem Supermarkt 10 Schachteln Zigaretten der Marke Marlboro und ein Erfrischungsgetränk. Bei dieser Tat wurden sie vom Verkaufspersonal gesehen. Der Verkäuferin gelang es den Mann zu stellen und der Bundespolizei zu übergeben. Die Diebin flüchtete. Jedoch ließ sie ihre Handtasche mit ihrem darin befindlichen Personalausweis zurück. Reumütig kam sie eine Stunde später in das Bundespolizeirevier Halle, um ihre Handtasche abzuholen. Die Beiden erwartet nun eine Strafanzeige wegen Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Chris Kurpiers
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung