Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: 10 Tafeln Schokolade zum Valentinstag?

Halle (ots) - Ob der 18-Jährige, der am 13.02.2014 gegen 16:00 Uhr in einem Lebensmittelladen im Hauptbahnhof Halle die gestohlenen 10 Tafeln Kinderschokolade seiner Angebeteten anlässlich des heutigen Valentinstages schenken wollte, bleibt ein Rätsel. Jedenfalls betrat er den Lebensmittelladen, entnahm dem Süsswarenregal die besagten 10 Tafeln Schokolade, kauerte sich hinter einen im Laden stehenden Betonpfeiler und verstaute die Tafeln in seinem Rucksack. Dabei wurde er von einer Angestellten des Ladens beobachtet, welche sofort Beamte des Bundespolizeireviers Halle um Hilfe bat. Die Beamten konnten den Schokoladendieb noch vor Ort stellen und seine Identität aufnehmen. Sein Diebesgut musste er im Laden zurück lassen. Dem jungen Mann droht nun eine Strafanzeige wegen Diebstahl.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Chris Kurpiers
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Das könnte Sie auch interessieren: