Bundespolizeiinspektion Erfurt

BPOLI EF: Bundespolizei nimmt 19-Jährigen fest

Nordhausen (ots) - Bundespolizisten kontrollierten gestern einen 19-jährigen Deutschen im Bahnhof Nordhausen. Dabei stellte sich heraus, dass dieser durch das Amtsgericht Essen zur Festnahme ausgeschrieben war. Das Gericht hatte den jungen Mann wegen besonders schweren Fall des Diebstahls jeweils zu Jugendstrafen von acht und zehn Monaten verurteilt. Der 19-Jährige wurde festgenommen und in die Justizvollzugseinstalt Ichterstedt eingeliefert.

Wussten Sie schon, die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist auch bei Twitter online, folgen Sie uns unter @bpol_pir.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Erfurt
Michael Oettel
Telefon: 0361 65983 - 521
E-Mail: bpoli.erfurt.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Erfurt

Das könnte Sie auch interessieren: