Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Klingenthal

07.10.2017 – 11:24

Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: Haftbefehl im Hauptbahnhof vollstreckt

Zwickau (ots)

Einen 34-jährigen Mann verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Freitagabend im Hauptbahnhof Zwickau. Die Beamten hatten bei der Kontrolle des derzeit wohnsitzlosen gebürtigen Zwickauers festgestellt, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt. Wegen Trunkenheit im Verkehr hatte ihn das Amtsgericht seiner Heimatstadt im vergangenen Jahr zu einer Geldstrafe von 300 Euro verurteilt, die der Muldestädter bislang jedoch nicht bezahlt hatte. Auch beim Antreffen durch die Beamten war er nicht liquid und musste deshalb eine 20-tägige Ersatzfreiheitstrafe in der Justizvollzugsanstalt seiner Geburtsstadt antreten.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler
Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Mobil: 0151/649 748 47
E-Mail: bpoli.klingenthal.controlling@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell