Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

10.05.2017 – 11:29

Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: Verhaftung am Bahnhof Falkenstein/Vogtland

Falkenstein/V. (ots)

Am gestrigen Abend verhafteten Bundespolizisten am Bahnhof im vogtländischen Falkenstein einen 32-jährigen Deutschen. Die Beamten hatten den derzeit wohnsitzlosen Mann kontrolliert und bei der Überprüfung seiner Personalien im polizeilichen Fahndungsbestand das Vorliegen eines Haftbefehls wegen Verstoßes gegen Weisungen während der Führungsaufsicht festgestellt. Nach einer Entscheidung des Amtsgerichts Auerbach muss die Person deshalb eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und sieben Monaten verbüßen. Zum Haftantritt brachten ihn die Einsatzkräfte am Abend in die Justizvollzugsanstalt Zwickau.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler
Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Telefon: 037467-281105 Mobil: 0151/649 748 47
E-Mail: bpoli.klingenthal.controlling@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Klingenthal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal