PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Klingenthal mehr verpassen.

20.02.2017 – 20:04

Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: In Italien gestohlen - im Vogtland sichergestellt

BPOLI KLT: In Italien gestohlen - im Vogtland sichergestellt
  • Bild-Infos
  • Download

TreuenTreuen (ots)

Einen im Jahr 2007 in Italien gestohlenen Pkw BMW 530d stellten Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundes- und Landespolizei heute Mittag im Vogtland sicher. Vorangegangen war eine Kontrolle des Fahrzeuges mit tschechischem Kennzeichen auf einem Parkplatz an der BAB 72 in Treuen. Bei den Insassen handelte es sich um zwei männliche tschechische Staatsangehörige im Alter von 20 und 38 Jahren. Die Fahndungsüberprüfung ergab eine Ausschreibung im Schengener Informationssystem durch Italien zum Zweck der Sicherstellung des Pkw. Der 20-jährige Fahrer versicherte am Kontrollort den Beamten, dass er den Wagen in Tschechien gekauft und dort ordnungsgemäß zugelassen habe. Die Männer blieben nach erfolgter Identitätsfeststellung auf freien Fuß, der Pkw wurde zur Polizei abgeschleppt. Die weiteren Ermittlungen in diesem Fall werden durch die Polizeidirektion Zwickau geführt.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler
Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Mobil: 0151/649 748 47
E-Mail: bpoli.klingenthal.controlling@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal