PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Klingenthal mehr verpassen.

15.02.2017 – 15:31

Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: 19-Jähriger in Johanngeorgenstadt verhaftet

Johanngeorgenstadt (ots)

Bundespolizisten verhafteten heute Vormittag in Johanngeorgenstadt einen 19-jährigen Deutschen. Die Einsatzkräfte hatten den Mann aus dem Erzgebirgskreis kontrolliert und dabei festgestellt, dass ein Haftbefehl wegen Diebstahl gegen ihn vorlag. Die darin festgesetzte Geldstrafe in Höhe von 390 Euro konnte die Person vor Ort nicht entrichten und musste deshalb eine 30-tägige Ersatzfreiheitsstrafe antreten. Hierzu brachten ihn die Beamten in die Justizvollzugsanstalt Zwickau. Zudem bestand zu der Person noch eine Aufenthaltsermittlung wegen Betruges, die sich damit zunächst auch erledigt hat.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler
Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Telefon: 037467-281105 Mobil: 0151/649 748 47
E-Mail: bpoli.klingenthal.controlling@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler
Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Telefon: 037467-281105 Mobil: 0151/649 748 47
E-Mail: bpoli.klingenthal.controlling@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal