Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

28.12.2016 – 10:10

Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: Sachbeschädigung am Haltepunkt Treuen - Zeuge greift ein und informiert die Polizei

Treuen (ots)

Gestern Mittag beobachtete ein Zeuge am Haltepunkt Treuen der Vogtlandbahnlinie Mehltheuer - Kraslice, wie zwei Jugendliche das dortige Wetterschutzhaus beschädigten, indem sie mit den Füßen gegen die Blechwände des Unterstandes traten. Der Zeuge sprach die beiden an, hielt sie damit von weiteren Beschädigungen ab und informierte die Polizei. Noch bevor diese am Tatort eintraf, entfernten sich die Jugendlichen von dort und fuhren nach Angaben des Zeugen mit einem aus Reichenbach kommenden Bus in Richtung des Treuener Zentrums davon. Die nun eingeleiteten Ermittlungen der Bundespolizei werden durch Fotos unterstützt, welche der Zeuge von den Tatverdächtigen machte und der Bundespolizei zur Verfügung gestellt hat. Die Schadenhöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler
Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Telefon: 037467-281105 Mobil: 01525-6103613
E-Mail: bpoli.klingenthal.controlling@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Klingenthal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung