Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: Graffiti an Erzgebirgsbahn-Bundespolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen

Schwarzenberg/Erzg. (ots) - In der vergangenen Nacht brachten bislang Unbekannte an einem am Bahnhof Schwarzenberg abgestellten Zug der Erzgebirgsbahn mehrere Graffiti an. Dabei handelt es sich um die Schriftzüge "NewRO!", "2:ARSeN" und "New RO WORK", die auf einer Fläche von insgesamt etwa 15 Quadratmetern in verschiedenen Farben gesprüht worden sind. Der Tatzeitraum liegt zwischen Mitternacht und 05:00 Uhr. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und sucht Zeugen, die sachdienliche Angaben zu möglichen Verursachern machen können. Hinweise bitte an die Bundespolizei Klingenthal unter Tel. 037467/28 10 oder die kostenfreie Bundespolizei-Hotline 0800 6 888 000.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler
Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Telefon: 037467-281105 Mobil: 01525-6103613
E-Mail: eckhard.fiedler@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal

Das könnte Sie auch interessieren: